Forum der Holzfachfrauen

Hier gibt es die Möglichkeit, Beiträge zu verschiedenen Themen zu lesen oder selbst einen Beitrag zu verfassen. Übrigens: wir freuen uns auch über den Austausch mit Männern. Seid alle herzlich eingeladen, unser Forum zu bereichern.

Zur Anmeldung

 

Biete: Praktikum in der Projektwerkstatt, München

Hallo an alle, die sich auch mal im sozialen Bereich ausprobieren möchten!

Ich (Jule) habe im letzten Schuljahr dieses Praktikum in der Projektwerkstatt gemacht. Für das nächste Schuljahr wird wieder eine Praktikantin gesucht.
Aus Holz und Metall werden in 3 oder 5 Tage-Projekten nützliche Möbel oder Objekte für das Klassenzimmer oder den Schulhof gebaut. Die Klasse nimmt die Werkstücke am Ende der Woche mit.
Der Schwerpunkt der Arbeit liegt deutlich auf dem pädagogisch-sozialen Bereich.
Wichtige Themen, die mit Hilfe der Holzarbeit in der Klasse behandelt werden, sind das Arbeiten im Team, Durchhaltevermögen und soziale Kompetenzen. Oft wird auch bewiesen, dass das oberflächliche Rollenverständnis von Mädchen und Jungs (dass die Jungen besser im Handwerk seien) überhaupt nicht stimmt.
Das Angebot richtet sich an Hauptschulen. Die Schüler leben teilweise in schwierigen sozialen Verhältnissen und waren in ihrer Schullaufbahn noch nicht sehr erfolgreicht. Es macht Spass, mit diesen Kindern/Jugendlichen sichtbare Erfolgserlebnisse zu schaffen.
Die Arbeitsatmosphäre ist entspannt. Ich habe extrem viele Einblicke in Münchner Hauptschulen erhalten und viele verschiedene LehrerInnen und Klassen kennen gelernt. Für mich bedeutet das Praktikum den Einstieg in einen neuen Beruf, von dem ich zuvor niemals dachte, dass ich dafür geeignt bin.
Der einzige wirklich große Nachteil ist die Bezahlung. Von dem Gehalt kann man nicht leben.

Vielleicht ist es trotzdem genau das Richtige für Dich. Im Folgenden findest Du die Stellenausschreibung für den Praktikumsplatz. Wenn Du Fragen hast kannst Du im Forum oder unter julia.tarno[at]gmx.de eine Nachricht schreiben.

Viele Grüße von Jule

Wir suchen eine Jahrespraktikantin, einen Jahrespraktikanten

Ab 12. September 2011
für das Arbeitsfeld Schulsozialarbeit

Anforderungen:
Jemand, die/der Interesse an handwerklicher Arbeit mit Holz hat,
die/der gerne mit Kindern und Jugendlichen arbeitet,
die/der selbständig arbeiten kann und eigene Ideen einbringen möchte.

Wir bieten:
# angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kleinen Team
# Vergütung nach Vereinbarung
# Supervision
# Möglichkeit andere Projekte des Trägervereins kennenzulernen

Schwerpunkte der Arbeit:
# Planung und Durchführung von Projektwochen an Haupt- Grund- und Förderschulen
# handwerkliche Gruppenarbeit in Schulklassen
# Nachmittagsprogramme mit Kleingruppen in Schulwerkstätten
# Zusammenarbeit mit Lehrkräften und SozialpädagogInnen
# Arbeit mit ausländischen SchülerInnen

Kontaktperson: Walter Dirr, Dipl. Sozialpäd.(FH), Leiter der Einrichtung
Arbeitgeber: http://www.projektwerkstatt.org
Ansprechpartner: Walter Dirr
email projektwerkstatt@schuleberuf.de

jule
Mitglied seit 08. 07. 2011
1 Beiträge