Forum der Holzfachfrauen

Hier gibt es die Möglichkeit, Beiträge zu verschiedenen Themen zu lesen oder selbst einen Beitrag zu verfassen. Übrigens: wir freuen uns auch über den Austausch mit Männern. Seid alle herzlich eingeladen, unser Forum zu bereichern.

Zur Anmeldung

 

Göttingen - Rolling Safespace sucht Unterstützung beim Um-/Ausbau des eigenen Trucks (FLINTA*)

Weiterleitung aus dem Orga-Postfach:

Betreff: Rolling Safespace sucht Unterstützung beim Um-/Ausbau des
eigenen Trucks (FLINTA*)
Datum: 30.05.2022 21:54
Von: "ROSA e.V." <info@rolling-safespace.org>

Hallo ihr Lieben,
wir sind ROSA und seit dem 8 März dieses Jahres mit einer mobilen
Anlaufstelle für Frauen – dem Rolling Safespace – an drei
Geflüchtetenunterkünften dauerhaft auf der griechischen Halbinsel Attika
unterwegs. Um diesen Text kurz zu halten findet ihr alle weiteren
Details auf unserer Website: http://www.rolling-safespace.org

Für den praktischen Start des Projektes waren wir mit dem geliehenen und
von uns angepassten No Nation Truck (NNT) unterwegs und haben nun einen
bereits ausgebauten IVECO Daily mit 4.25 m Koffer (isoliert, mit
Fenstern, Tür, Heizung und Inneneinrichtung) gekauft, der noch angepasst
werden muss, wofür wir dringend auf Hilfe angewiesen sind!

Aus dem Koffer haben wir alles (für uns Unnötige) ausgebaut und möchten
diesen gerne zügig für unsere Zwecke anpassen.
Was hierfür (ein)gebaut werden muss:
• Trennwand mit Schiebetür, welche die Sitzecke (hinten) und das
Behandlungszimmer (vorne) voneinander trennt
• große Staukiste auf der die Behandlungsliege Platz findet
• raumhoher Schrank für Eurobehälter (einschiebbar)
• Verlängerung der aktuellen Sitzecke
• Schrank welcher eine kleine Teeküche (2-Platten-Gaskochfeld & kl.
Waschbecken) aufnimmt und Platz für 5 kg Gasflasche sowie 2 x 20 l
Kannister bietet
• 2, 3 einfache weitere Sitzmöglichkeiten

Wir haben hier also schon relativ konkrete Vorstellungen und Pläne
(siehe Anhang), würden Baumaterialien beschaffen und verfügen über
entsprechendes und brauchbares Werkzeug.
Das Fahrzeug steht auf dem Wagenplatz in Göttingen unter freiem Himmel
(+Pavillon & überdachter Lagermöglichkeit).

Unsere Plan ist, dass wir Mitte Juli mit dem Fahrzeug nach Griechenland
aufbrechen, da wir hier aktuell mit kleinerem Programm und Crew aus PKWs
arbeiten. Deshalb suchen wir ab sofort Menschen (prio FILNTA*!) die Lust
und Zeit haben ROSA zu supporten. Wir kümmern uns um Essen und Getränke
und können bei Bedarf Fahrtkosten übernehmen sowie einen Gästewagen
und/oder -platz für Übernachtungen anbieten.

Toll wäre wenn du/ihr unter Rücksprache eigenständig arbeiten würdet und
bei Problemen oder Verbesserungspotential eventuell eigene Ideen bei
praktischen Details umsetzt. Natürlich sind Menschen von ROSA vor um
sich u.a. um Repro zu kümmern und/oder mitzuarbeiten / zu helfen.
Gerne könnt ihr auch zu mehreren Arbeitenden kommen. Bei Bedarf lässt
sich (nach Rücksprache) auch eine Kinderbetreuung einrichten, da wir
(ROSA-Menschen vor Ort) selbst zwei Kleinkinder haben.

Bei Rückfragen, Interesse oder Feedback freuen wir uns über eine Mail
(info@rolling-safespace.org) oder auch über einen unkomplizierten Anruf
(+49 151 / 20 54 00 54).

liebste und solidarische Grüße, Kai f. ROSA

--
ROSA e.V.
Lafontaine Str. 19
06114 Halle / Saale
Germany

info@rolling-safespace.org
http://www.rolling-safespace.org
http://www.twitter.com/ROSA_e_V
http://www.instagram.com/rollingsafespace

Vorstand: Charlotte Waßer, Linda Klaus, Kai Fischbach, Leonie Maier,
Sophie Müller-Bahlke, Laura Breitkreutz, Annekathrin Weber

Registergericht: Amtsgericht Stendal
Registernummer: VR 5903

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE11014202570

Einhaltung der satzungsgemäßen Voraussetzungen nach §§ 51, 59, 60 und 61
AO wurde vom Finanzamt Halle (Saale), Steuer-Nr. 110/142/02570, mit
Bescheid vom 31.05.2021 nach § 60a AO gesondert festgestellt.

suse
Mitglied seit 29. 08. 2011
6 Beiträge