Forum der Holzfachfrauen

Hier gibt es die Möglichkeit, Beiträge zu verschiedenen Themen zu lesen oder selbst einen Beitrag zu verfassen. Übrigens: wir freuen uns auch über den Austausch mit Männern. Seid alle herzlich eingeladen, unser Forum zu bereichern.

Zur Anmeldung

 

Netzwerktreffen in Berlin am 14. April 2015

Herzliche Einladung[/b]

Liebe Frauen, liebe Netzwerkerinnen, sehr geehrte Interessentin,

Handwerkerinnen, Frauen aus baunahen Branchen und Technik sowie interessierte Netzwerkerinnen sind sehr herzlich zu unserem Netzwerktreffen am Dienstag, den 14. April 2015 ab 18:30 Uhr eingeladen.

[b]Thema des Abends
Gemeinsam wachsen – die Werkstattgemeinschaft ein Erfolgsmodell für Frauenunternehmen im Handwerk!?
An diesem Netzwerkabend sind wir zu Gast in der Tischlerinnen-Werkstattgemeinschaft von Jule Kürschner, Tischleria, Möbel- und Küchengestaltung und Christina Pech, Köpergerechtes Wohnen.

Die Tischlermeisterinnen werden sich und ihre Unternehmen vorstellen und Einblicke in die gemeinsame Arbeit ihrer Werkstattgemeinschaft in Berlin-Neukölln geben. In dieser arbeiten die Unternehmerinnen mit ihren Gesellinnen und Auszubildenden seit 2006 zusammen. Inzwischen bietet die Frauenwerkstatt auch ein Dach für weitere Untermieterinnen. Alle Handwerkerinnen haben ihren eigenen Kundenstamm, und sind als Tischlerinnen auf ganz unterschiedliche Bereiche spezialisiert. Sich gegenseitig zu unterstützen, bei Aufträgen, die allein nicht zu stemmen wären, ist nur ein Vorzug ihrer weiblichen Gemeinschaft.

Werkstattgemeinschaften sind Herausforderung und Chance zugleich, gerade für kleine Frauenhandwerksbetriebe und solo-selbständige Handwerkerinnen sowie Gründerinnen. Sie ermöglichen es, Risiken aufzuteilen, unterschiedliche Kompetenzen zusammenzuführen und Entscheidungen gemeinsam zu treffen. Durch die Erweiterung des Leistungsspektrums im Verbund mit anderen können Aufträge anderer Größenordnung bis hin zu kompletten Problemlösungsangeboten akquiriert werden.

Doch wie gelingt es, die Zusammenarbeit im betrieblichen und unternehmerischen Alltag zu gestalten, damit diese ohne große Reibungen verläuft und auch für alle wirtschaftlich erfolgreich ist. Dieser Frage wollen wir gemeinsam an dem Netzwerkabend nachgehen.

Wir freuen uns, auch neue Frauen in unserem Netzwerk zu begrüßen. Wie immer haben interessierte Frauen Gelegenheit, sich und ihr Unternehmen vorzustellen, sich zu vernetzen und auszutauschen.

Wir bitten um Anmeldung per Telefon oder Mail. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Erste Infos finden Sie hier:
Tischleria, Jule Kürschner http://www.tischleria.de/
Tischlerei Christina Pech – Körpergerechtes Wohnen http://www.koerpergerechteswohnen.de/

Veranstaltungsort:
Werkstattgemeinschaft Kürschner | Pech
Elsenstraße 52, Gewerbehof, 12059 Berlin

Kontakt: Carola Parniske-Kunz, Sabine Schnurbusch
Tel. 030 / 420 2543- 52/51
E-Mail : info@frauenimhandwerk.de

Übertrag_aus_mails
Mitglied seit 06. 03. 2010
58 Beiträge